Archiv

Warum zu uns kommen, wenn wir auch zu dir kommen können?
Hol dir den BDC-Letter in deine Inbox. Jeden Mittwochmorgen.
Sign up

TEEHÜSLI FALLÄTSCHE

Wanderlust

Wir können es nicht schönreden. Im Januar liegt nichts mehr drin. Das Konto ist seit Weihnachten überstrapaziert, die Erinnerung an die alkoholgetränkte Silvesternacht traumatisch frisch, und mit dem besinnungslosen Brunslischmaus ist es auch vorbei. Das Einzige, was wir…

Weiterlesen


CASA DEL MAS

Goldene Äpfel

Orangen waren die Früchte der Götter, die goldenen Äpfel der Hesperiden, die elfte Arbeit Herakles’, das Versprechen nach ewiger Jugend und Unsterblichkeit. Sie wurden zum Statussymbol der Herrscher und Könige, der Aristokraten, dann der reichen Bourgeoisie. Im 19. Jahrh…

Weiterlesen


ZUM JAHRESENDE

Bye Bye 2017

Wir hatten keine Ahnung. Als wir den ersten Newsletter aufsetzten, wussten wir nicht, wohin uns diese Idee führen würde, ob sich irgendjemand dafür interessieren würde, ob wir uns in ein paar Monaten in den Haaren liegen würden oder ob wir bis dahin längst aufgegeben hat…

Weiterlesen


KAUZ

Familiensache

Wenn die Musik das Highlight der Party ist, bist du am falschen Ort. Zu was du tanzt ist weniger wichtig als mit wem du tanzt. Niemand diskutiert am nächsten Morgen die Songauswahl, aber an die hilflosen Anmachsprüche und die unkontrollierten Beinbewegungen erinnern sich alle. Das ist unbeque…

Weiterlesen


REC REC SHOP

Lied im Ohr

Anfangs liebten wir Spotify. Die Streaming-App erschien uns wie ein neues Universum voller Künstler, von deren Existenz wir bis anhin keinen Schimmer hatten. CDs wurden durch Playlists ersetzt, die Musikanlage landete auf dem Estrich. Wir liessen uns von Songs berieseln, die nach …

Weiterlesen