Archiv

Warum zu uns kommen, wenn wir auch zu dir kommen können?
Hol dir den BDC-Letter in deine Inbox. Jeden Mittwochmorgen.
Sign up

CO CHIN CHIN

Seefeld-Imperialismus

Co Chin Chin ist der französische Kolonialname Vietnams. Und gleichzeitig der Name des Zürcher Restaurants an der Gasometerstrasse, das sich selber zum «Vietnam des Kreis 5» gekürt hat. Auf dem Papier mag das stimmen. Aber wenn du hier reinkommst, fühlst du dich we…

Weiterlesen


NEVER STOP READING / MATERIAL

Zwei Läden, ein Fehler

Wer im 21. Jahrhundert eine Buchhandlung eröffnet, ist entweder ein Idealist, ein Träumer – oder Jeff Bezos. Der Gründer von Amazon hat vor zwei Jahren seinen ersten Weiterlesen


BALBOA

Survival of the Ripped

Diese Stadt ist besessen von Fitness: Zürich hat die höchste Gymdichte der Welt. Dabei kommen wir gerade mal während drei Monaten im Jahr dazu, die Muckis und Pos zur Schau zu tragen – anders als in sonnigeren Körpermekkas wie LA oder Rio. Aber vielleicht geht’s ja nicht…

Weiterlesen


Bild: @bandedecoquins

PORTOFINO

Hipster packen? Reiche knacken!

Michel Péclard hat vieles, aber offensichtlich nicht genug. Der 48-jährige Gastronom steckt nicht nur hinter einer Reihe ikonischer Zürcher Lokale (Café Schober, Fischers Fritz, Pumpstation – wir hören hier mal auf). Er ist auch sei…

Weiterlesen


TÖPFERKURSE

Das neue Yoga

Das Allerwichtigste ist, das Zentrum zu finden. Wer das nicht schafft, schafft gar nichts. Wir treten langsam den Fuss hinunter, die Scheibe beginnt sich zu drehen. Unsere feuchten Finger fahren durch den grauen Lehm. Es wobbelt und wabbelt, und die Fliehkraft verzerrt die rund…

Weiterlesen