Archiv

Warum zu uns kommen, wenn wir auch zu dir kommen können?
Hol dir den BDC-Letter in deine Inbox. Jeden Mittwochmorgen.
Sign up

THE MONOCLE SHOP & CAFÉ

Tyler Superstar

«Kennt ihr Tyler Brûlé?», fragte uns die Anwältin Mitte Vierzig, die uns beim Abendessen gegenüber sass. «Einfach fantastisch. Ein Genie. Ich muss unbedingt in sein neues Café.» Ihr Mann zog die Augenbrauen hoch und schien sich zu fragen, ob seine Ehe in…

Weiterlesen


STADTLEBEN

Ausgeknipst

Wir sind offline. Instagram hat uns zu langweiligen Menschen gemacht. Das war nicht immer so. Vor fünf Jahren scrollten wir durch Fotos aus New York oder Manila und entdeckten mit jedem Account neue Welten. Dann kamen die Werbung, die Influencer, das Geld. Die Bildsprache glich…

Weiterlesen


BEM ME QUER BEAUTY

Bros Being Basic

Die Schönheitsindustrie hat es auf die Männer abgesehen, und das nicht seit gestern. Vor zehn Jahren wäre Di Caprios Bauchfett kaum diskussionswürdig gewesen. Heute stehen wir neben Minderjährigen im Gym und packen Gesichtscreme so selbstverständlich in den…

Weiterlesen


FILMFESTIVAL LOCARNO

Filmreif

Wer uns im August sehen will, muss ins Tessin kommen. Wir empfangen Gäste wahlweise im Café Verbano auf der Piazza, im Lido Ascona am Strand, oder direkt im Foyer des La Sala. Abendliche Audienzen werden in der Gelateria La Dolcevita gewährt. Ausnah…

Weiterlesen


TAPIWA SVOSVE

Tonangeber

Dass die Kampfansage an das Zürcher Schubladen-Denken aus dem Jazz kommt, hätten wir nicht gedacht. Klar, wir kannten die Bedeutung des Genres im Kampf um Gleichberechtigung und Freiheit. Aber der revolutionäre Geist fühlte sich mindestens so weit weg an wie die Hippie…

Weiterlesen