Archiv

Warum zu uns kommen, wenn wir auch zu dir kommen können?
Hol dir den BDC-Letter in deine Inbox. Jeden Mittwochmorgen.
Sign up

LA BARACCA

Un Piatto d'Amore

Von aussen wirkt das Baracca eher wie ein illegales Wettbüro als eine Quartierbeiz. Das Restaurant hat sich gegen aussen verschanzt; in den Fenstern türmen sich Holzkisten und Weinflaschen bis unter die Decke, die Tür gleicht der Eingangspforte einer Burg. Die Wände des Baracc…

Weiterlesen


ZENTRALE FÜR GUTES

Die Eiskönigin

Unsere jährliche Suche nach einer Lieblingsgelateria war bis anhin so aussichtsreich wie die nach einer Sommerliebe. Jedes Jahr dachten wir, die Auswahl an Traumkandidaten sei riesig. Dann schauten wir ein bisschen genauer hin, und schon war der anfäng…

Weiterlesen


HAUSER & WIRTH

The Art of the Deal

Manuela Wirth, die weibliche Hälfte des mächtigsten Galeristenpaars der Welt, hat noch nie ein Kunstwerk verkauft – sie weiss sie sollte es nicht sagen, aber sie mag auch Kunstmessen wie die dieswöch…

Weiterlesen


MARKT OERLIKON

Die Pros von Oerlikon

Früher waren wir am Samstagmorgen um zehn Uhr entweder im Bett oder am Frühstückstisch. Heute sitzen wir zu dieser Zeit bereits im Zug nach Oerlikon. Vier Minuten vom Stadtzentrum entfernt kannst du deine schläfrigen Sinne vom Duft frischer Erdbeeren wecke…

Weiterlesen


SUNDAY BREAD

Magnus-Magie

Eines der besten Brote der Stadt kommt nicht aus einer Bäckerei, sondern aus dem Ofen eines Architekten. Wir hörten vor ein paar Wochen zum ersten Mal von Magnus; eine Freundin hatte von seinem Sauerteigbrot geschwärmt. Anders hätten wir ihn kaum gefunden. Magnus hat keine Website …

Weiterlesen